DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Geschützte Natur

Ein Ferienort mitten in einem Naturschutzgebiet

Sie befinden sich im Naturschutzpark Parc Naturel Régional de la Narbonnaise en Méditerranée !

 

Eingebettet am Fuß des Clape-Massivs

 

Bevor Sie nach Narbonne Plage kommen, durchqueren Sie das Naturschutzgebiet der Clape, das Lebensraum vieler geschützter Tier- und Pflanzenarten ist.

Ferien in Narbonne Plage, das sind Urlaubstage in einer qualitätvollen Umgebung mitten in einer vor übermäßiger Bebauung geschützten Umwelt.

 

 

Im Osten und im Westen Feuchtgebiete und der "Golfe Antique"

Vor den Toren von Narbonne Plage erwartet Sie ein völlig anderes Landschaftsbild

Wenn Sie der Küste nach Westen in Richtung Gruissan bis nach La Nautique folgen:

Teiche, Lagunen und die typische Flora der Feuchtgebiete breiten sich vor Ihren Augen aus. Die Straße führt durch abwechslungsreiche Landschaften von Reisfeldern, "Sénillades" und "Sansouïres" (örtliche Namen für regelmäßig überflutete Landstriche), wo viele Vögelarten nisten.

 

Gegen Osten in Richtung Cabanes de Fleury können Sie die Flussterrassen der Aude und den naturbelassendsten aller Seen, den "Etang de Pissevache" entdecken… Weiße Pferde, schwarze Stiere, malvenfarbige Wiesen mit Saladellen und hohes Schilf : Hier sieht es fast so aus wie in der Camargue !

Landeinwärts bietet der "Gouffre de l’Oeil Doux" mit seinem von einem steilen Felsen überragten offenen See ein Naturschauspiel von seltener Schönheit.

Das in eine unberührte Naturlandschaft eingebettete Narbonne Plage ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen.

Notre sélection

  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Català
  • Italiano