DruckversionSend by email

Aktuelle Grösse: 100%

Bewahrte Kulturlandschaft

Seit der Antike wird in der Gegend von Narbonne Wein angepflanzt. Stattet man den hiesigen Weinbauern einen Besuch ab, dann durchfährt man im Herzen der geschützten Massive La Clape (dieses war in der Antike eine Insel) und  Fontfroide einen der ältesten Weinberge der Welt. Der Wein wurde vom antiken Hafen von Narbonne – dieser befand sich auf dem Gebiet der heutigen  Teiche von Bages-Sigean, wo damals eine Meeresbucht lag – nach Ostia geschifft.

 

Notre sélection

  • Français
  • English
  • Deutsch
  • Español
  • Català
  • Italiano